/index.php?option=com_content&view=article&id=47 /index.php?option=com_content&view=article&id=43 /index.php?option=com_content&view=article&id=43 /index.php?option=com_content&view=article&id=43 /index.php?option=com_content&view=article&id=47 /index.php?option=com_content&view=article&id=0&Itemid=51 /index.php?option=com_content&view=article&id=112&catid=112

Suche

Besucherzähler

Heute264
Woche732
Gesamt394357

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Anmeldung



Willkommen auf der Startseite von Athletik Waldniel 1989 e.V.
E-Mail

 

Gehen – Laufen – Verloop

Diese Steigerungsform ist zwar nicht offiziell, aber jeder Läufer aus der Region wird dem uneingeschränkt zustimmen.
Gerade in diesem Jahr hat der Verloop gezeigt, dass auch ein solches Großevent nicht nur viel Freude bereiten kann, sondern auch organisatorisch auf der Höhe bleibt. Die Parkproblematik hat sich zwar nicht geändert, aber der Shuttle-Service wurde erheblich verbessert. Auch an der Kleidersack Ab-/Ausgabe gab es weniger Warteschlangen. Nur die Toiletten-Situation war echt sch…. limm.

Aber der Lauf – ein Gedicht. Nicht zu kalt, nicht zu warm und dabei kein Wind. Dieser perfekte Tag hat zusätzlich noch mehr Zaungäste angelockt. Obwohl man sagen muss, dass die Venloer Bürger absolut unabhängig vom Wetter immer am Straßenrand stehen um Stimmung zu machen, um die Straße zu schmücken, und um die Läufer einzuheizen.

 

Wir waren nicht nur dabei, sondern mittendrin !

 

 

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

                      

          

So. 26.03.17, So. 02.04.17, So. 09.04.2017

 

Nordic-Walking zählt zu den Ausdauersportarten, und gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt.

Etwa jeder fünfte Deutsche macht das inzwischen, bei den Frauen über 50 sogar jede Dritte. Nordic Walking ist damit die beliebteste Sportart, mit der Bundesbürger neu einsteigen.

Obwohl manch einer das "Gestöckel" vielleicht belächelt, sollten sich Couch-Potatoes von Nordic Walkern eine Scheibe abschneiden. Denn die schwungvolle Bewegung beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe.

 

Aber Achtung! Auch wenn der Sport scheinbar keine besondere Sportlichkeit benötigt, sollte die Technik stimmen. Tatsächlich ist das koordinierte Gehen mit den Stöcken eine recht komplexe Angelegenheit.

Ein sehr hoher Prozentsatz aller Nordic Walker haben keine saubere Technik – und das könnte auf längere Sicht Verletzungsgefahren mit sich bringen. Was also auf den ersten Blick so einfach aussieht, muss ordentlich einstudiert werden.

Damit Du es richtig machst, haben wir für diesen Nordic-Walking Kurs Renate Krätzig, Nordic Walking C Trainerin, gewinnen können.

 


 

Anmeldung per e-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 So. 26.03.17, So. 02.04.17, So. 09.04.2017,

jeweils um 10:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Schomm, Bundesstraße L371

==>  Mitzubringen sind Stöcke und gute Laune. <==
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 Ein Athletik- Mitglied

lief einen Halbmarathon

der ganz besonderen Art.

 

=> Ein Laufbericht von Alex Doffek ...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Athletik-5000er  an.

Dies wird kein Wettkampf sein, sondern ein Trainingslauf mit Zeitnahme.

 

Interessiert ?      

 

Weitere Infos in unserem Infoblatt:

==>  5000er-Infoblatt-2017.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der ersten beiden Athletik-30er  in 2017 sind 'gelaufen'.

Die obligatorischen Fotos der Teilnehmer findet ihr unter der Rubrik

„unser 30er“.

Der nächste Athletik-30er wird am 2. April stattfinden.

 

Für eure Planung stellen wir hier die Athletik-30er  für 2017 vor.

Wir freuen uns auf euch.


                                

 

 

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  Athletik -Vorstand jetzt Eisenmann !

Athletik Waldniel wird jetzt von einem echten Ironman geführt.

Unser erster Vorsitzender Thomas Butzbach hat bei der „Challenge Roth“ (17. Juli) seine erste Triathlon Langdistanz (Ironman) mit Bravour gemeistert.

Auch unser Vereinskollege Gerd Kehrbusch hat die "Challenge Roth" (inzwischen mehrfacher Ironman) meisterhaft absolviert.

Somit ist mal wieder bewiesen, dass Athletik Waldniel nicht nur laufen kann, sondern auch erfolgreich im Triathlon ist.

 

 

 

 

 

3,8 km Schwimmen – 180 km Radfahren – 42,2 km Laufen

 

Jede dieser Einzeldistanzen für sich ist schon eine enorme Herausforderung, aber alle diese Disziplinen hintereinander zu bewältigen ist für die meisten Menschen schier unvorstellbar.

Thomas Butzbach hat bewiesen, dass man auch mit 60 Jahren noch topfit sein kann und sich dieser unglaublichen Heraus-forderung erfolgreich stellen kann.

Athletik Waldniel kann voller Stolz auf nunmehr
                                      6 Ironmen und eine Ironwoman
blicken.

 

Hochachtung und allerhöchsten Respekt vor dieser Leistung !

 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
31.03.2016
 Venloop am 20.03.2016:
 

Der "Stadt Spiegel" berichtet in seiner Ausgabe vom 30.03.2016:

 

 
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

13.01.2017
 
"Läufe des Monats" in 2017 für die Läufer von Athletik  Waldniel:

14.01.17   Nettetal WLS

25.02.17   Hardt

26.03.17   Venloop

23.04.17   Roermond City Run

21.05.17   Viersen „Rahser-Run“

23.06.17   OSC-Lauf

29.07.17   Rheinuferlauf Duisburg

19.08.17   Innenhafenlauf DU

10.09.17   NEW-Volksbadlauf

21.10.17   Viersener Herbstwaldlauf

25.11.17   ASV-Nikolauslauf Süchteln

16.12.17   Glühweinlauf mit Party  15:00

 
© 2008 Athletik Waldniel 1989 e.V. |